Verkehrsinstitut Erdle macht Bus Fahrer in Landsberg & Europa mobil

Herzlich Wilkommen auf unserer Homepage. Unsere ausgebildeten und kompetenten Dozenten unterrichten Sie in Theorie und Praxis und zeigen Ihnen das richtige Verhalten im Straßenverkehr, sowie Umgang mit Gesetzen und Ladungen. Aktuellste Lernmethoden und Fahrzeuge bereiten Sie professionell auf Fahrvergnügen und Mobilität vor.

 

Das neue BKrFQG (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz) verpflichtet ab sofort alle gewerbsmäßigen Fahrer/innen von Lkw und Bus zu tätigkeitsbezogenen Weiterbildungen. Berufskraftfahrer (BKF) müssen alle 5 Jahre eine Weiterbildung nach dem BKrFQG nachweisen (Ziffer 95 im Führerschein). Hier im Verkehrsinstitut Erdle in Landsberg können Sie alle Module besuchen.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Berufskraftfahrerweiterbildungen (Modul 1-5) für Berufskraftfahrer (Bus / LKW) und zu unserem Verkehrsinstitut Erdle in Landsberg.

Sie haben Interesse an unseren Leistungen? Dann nehmen Sie Kontakt auf oder sprechen Sie uns direkt an, wir freuen uns auf Sie!

ab dem 2. März werden Schulungsverpflichtung und Unternehmerhaftung für digitale Kontrollgeräte konkreter festgeschrieben. Mit dem vollständigen Inkrafttreten der neuen Fahrtenschreiber-Verordnung (EU)Nr.165/2014 zum 2. März 2016 werden die an sich bereits bestehende Verpflichtung des Unternehmers, seine Fahrer zu unterweisen, sowie seine Haftung für Verstöße deutlicher benannt.

Wir bieten eine Unterweisungspaket „Digitale Kontrollgeräte“ für alle Ihre Fahrer in der Anwendung des „Digi-Tachos“ an. Hier werden wir praxisnah schulen und kommen gleichzeitig Ihrer Unterweisungspflicht nach.

Jobs & Karriere

Wir suchen stets qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die zum Erfolg unseres Institut beitragen können. Ergreifen Sie bei uns Ihre Chance für Ihre berufliche Weiterentwicklung und den nächsten Karriereschritt.

 

 

- Wir suchen ab sofort, Mitarbeiter für den Vertrieb.

  Bei Interesse einfach per E-Mail oder telefonisch melden.

 

 

- Wir suchen ab sofort, Mitarbeiter in unserem Team.

  Bei Interesse einfach per E-Mail oder telefonisch melden.

Die 2.Welle hat begonnen

Die 2.Welle ist da

Ab sofort wird bei uns im Haus mit der 2.Welle unterrichtet.
 

Was bedeutet das für Sie?

Die 2.Welle ist eine Neuauflage der Module, damit der Unterricht und die Weiterbildungen weiterhin für Sie unterhaltsam und interessant bleiben.

NEU: ERSTE HILFE KURS

Wegen der großen Nachfrage, bieten wir nun auch Erste Hilfe Kurse für Groß und Klein an. Hier kann ein Fahranfänger die nötigen Stunden für seinen Führerschein ablegen.

 

Auch bei einem Berufskraftfahrer ist dieser Kurs schon einige Zeit her. Bei uns kann gezielt auf Bus oder LKW Fahrer im Verkehrsinstitut Erdle eingegangen werden. (z.B. Unter-und Überzucker) Der Fahrer erlernt in einer Auffrischung die wichtigsten und neuen Punkte der Ersten Hilfe wieder. Alle Weiterbildungen finden in Landsberg am letzten Sonntag im Monat statt.

Bilder der letzten Schulungen finden Sie (hier)

DER NEUE FAHRSIMULATOR

Fahrsimulator aufgebaut

Hier sehen Sie unseren fertig aufgebauten Fahrsimulator.
Es kann von ECO-Training bis hin zu Blaulichtfahrten alles trainiert werden.

Informieren Sie sich einfach über unser Kontaktformular.

Leistungen bei Verkehrsinstitut Erdle

Wir unterrichten Sie in vielen unterschiedlichen Bereichen und machen Sie fit für die Straße und Kunden. Informieren Sie sich hier über unseren Unterricht.

 

Leistungen

Unsere Berufskraftfahrerschulungen

Moderne Fahrzeuge und Schulungsräume sowie ein freundliches Team an Ausbildern machen Verkehrsinstitut Erdle zur Weiterbildungszentrum Ihrer Wahl.

 

Überzeugen Sie sich!

Neues Logo ist fertig!

Ab heute ist das neue Logo online! Das Logo steht für Ausbildung, Weiterbildung im Verkehr und auf unseren Straßen.

Bild anklicken

Hier sehen sie einen Berufsfilm.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: BR online